Was bedeutet der FAILED Status?

Falls Du bei der Registrierung einer .de Domain eigene Nameserver verwenden möchtest, muss die Domain zuvor in diesen Nameserver eingetragen worden sein. Die Nameserver müssen also funktionieren, um die Domain zu konnektieren.

Falls diese Nameserver jedoch fehlerhaft sind oder nicht existieren, wird die Domain zwar bei der DENIC registriert, kann aber nicht konnektiert werden (registered but not connected). In diesem Fall bekommt die Domain bei der Domainvergabestelle DENIC den Status FAILED. Du hast dann 30 Tage Zeit, die Domain mit funktionierenden Nameservern zu aktualisieren. Nach Ablauf dieser 30 Tage wird die Domain bei der Domainvergabestelle DENIC gelöscht.

Falls Du Domains mit fehlerhaften Nameserver Einträgen registrierst, wirst Du direkt bei der Bestellung darüber informiert. Zudem findest Du auch im Domainjournal eine Liste aller Domains mit dem Status FAILED. Ferner verschicken wir 7 Tage vor Ablauf der 30 Tage Frist ein E-Mail zur Erinnerung.

Verwandte Fragen zum Thema

 

 

 

Top